Grätzlfest Mühldorf

2019-07-22 11:30:40

Bei sonnigem Wetter wurde in unserer Straße das Grätzlfest gefeiert. Die kreativ und handwerklich schaffenden Betriebe in unserer Nachbarschaft haben sich dabei präsentiert. Eröffnet wurde das Fest mit einer Modenschau von der Schneiderin CaroLINE und Kopfschmuck von den begnadeten Floristinnen der Wildflorie. Programm machten außerdem der Malermeisterbetrieb Luckeneder, Objektkeramik, der Bäck, unser Fairteiler, die Landwirtinnen von Almgrün und die Versicherungsagentur Gillesberger. Ausklingen haben wir diesen wunderbaren Tag in der Moserei lassen. Bei einem Blueskonzert und anschließenden DJ-Klängen wurde noch lange getanzt. 

Gemeinsam mit Lukas Kopf, einem Künstler aus Montafon wurde bei uns experimentell gekocht: durch die Presse, wor wir normalerweise Tisch oder große Stuhlgestelle verleimen wurden diesmal selbstgemachte Nudeln durch Zirbenbretter gepresst. Verfeinert mit selbst angesetzten Zirbenöl und Parmesan wurde die Speise auf Brettern serviert. Durch unseren Grätzl-Express wurden die unterschiedlichen Stationen gut mit Besuchern versorgt. 

Wir haben uns über die vielen Besucher sehr gefreut und haben diesen herrlichen Sommertag genossen.

GRF Kollage Website

Kammermusik in der Holzwerkstatt

2019-06-16 12:00:00

konzert lms

Eine Matinee am Sonntag Vormittag ist was Feines!

Junge talentierte Musiker aus ganz Oberösterreich spielten in der Werkstatt der Firma Wittmann auf. Wo sonst lautstark gefräst, gesägt, gebohrt und gehämmert wird, erklangen am Sonntag ganz andere Töne.

Insgesamt dreißig Musiker in unterschiedlichen Gruppierungen beeindruckten die Zuhörer.

Ja und unsere Werkstattmäuse im Holzlager haben sich sicher über die akustische Abwechslung sehr gefreut...

Diskussion "Zukunft Handwerk!"

2019-06-13 08:40:00

zukunft handwerk

"Zukunft Handwerk!" - mit Rufzeichen und nicht mit einem Fragezeichen - war das Motto der Diskussionsrunde in der Werkstatt der Firma Wittmann.

Nach dem sehr interessanten Referat von Martin Bereuter, dem Obmann vom Werkraum Bregenzerwald, diskutierten am Podium Fachleute, die aus unterschiedlichen Bereichen kommen und alle mit dem Thema Handwerk zu tun haben. Der Themenbogen spannte sich von der Suche nach Lehrlingen bis zur Digitalisierung - es wurde das besprochen, was für Handwerker die aktuellsten Fragen sind.

Organisiert wurde der Abend in zusammenarbeit mit der Jungen Wirtschaft Almtal

Austrian Interior Design Award 2019

2019-06-04 05:31:30

GEWONNEN!
Gleich zwei Mal!

GIF RR MG Austrian Design Award


Zu den prämierten Projekten: 

 CRAFTED COLLECTION Vorschau PK

 

 

 

 

 

  

Designpreis 2019

2019-05-21 06:15:00

Wir fühlen uns geehrt!

Wurden wir ja auch - und das gleich zwei Mal. In Salzburg haben wir in zwei Kategorien den Austrian Interior Design Preis gewonnen.

Gemeinsam mit Robert Rüf konnte die Sitzmöbelkollektion für den Patscherkofel überzeugen. Die Kooperation zwischen March Gut und JOKA hat in der begehrten Kategorie Polstermöbel gewonnen.

DesignPreis Patscherkofel - Sophie Wittmann Robert Rüf Wolfgang Wittmann Erich Gaffal Designpreis Crafted Collection Johann Kapsamer March Gut Sophie Wittmann Erich Gaffal Designpreis 2019 Gewinner

Austrian Design MILAN

2019-04-18 12:15:00

Pleasure & Treasure

Innerhalb der österreichischen Ausstellung beim Fuori Salone wurde die Crafted Collection vorgestellt. Unter dem Titel Pleasure & Treasure präsentierte sich österreichisches Design in den royalen Warteräumen des Mailänder Bahnhofs. Gestaltet wurde die gefeierte Ausstelltung von Vasku&Klug. Es war schön Teil dieser gelungenen und viel besuchten Ausstellung zu sein.

milano web 2019

Die Tür ist offen!

2018-11-16 09:25:00

Die Türen unserer Werkstatt sind ab Heute bis Sonntag wieder weit für Sie geöffnet!

Kulinarisch verwöhnen wir Sie mit regionalen Schmankerln von der Bäckerei Bruckmühle und herzhaftem Schwarz Wein.

Wir freuen uns auf Sie!

KULINARIK

VIENNA DESIGN WEEK 2018

2018-10-22 07:35:00

Mehr Fots von unserer Ausstellung in der Festivalzentrale finden Sie hier

SE 01

VIENNA DESIGN WEEK 2018

2018-07-13 07:40:00

KÖNNEN EXPERIMENTE STANDARD SEIN?

in der Festivalzentrale der Vienna Design Week stellen wir von 28.09. bis 7.10.2018 zwei Projekte vor. Zwei Designstudios, zwei unterschiedliche Herangehensweisen, ein gemeinsamer Nenner: Massivholz, veredelt im Almtal.
Unter dem Namen Standard Experimente präsentieren wir die Bandbreite unserer Kompetenz: vom Prototyp bis zur standardisierten Serie. Beides mit dem sprichwörtlichen „Foachtl“ ausgeführt - hochentwickeltes, handwerkliches Können, kombiniert mit langer Erfahrung.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
x
Robert Rüf (robertruef.com)
Marek Gut & Christoph March (marchgut.com)

20180911 StandardExperimente VDW

GEWINNER TEAM

2018-04-26 05:56:13

MARCH GUT AEC Florian Voggeneder 9 dot webRED DOT AWARD

Für die Gestaltung der Ars Electronica Ausstellung in Berlin zeichneten sich das Designstudio MarchGut und MOOI verantwortlich.
Die Produktion der Massivholzmöbel in Eschenholz übernahmen wir. Das Konzept wurde jetzt im April 2018 mit dem RedDot im Bereich Innenarchitektur und Interior Design ausgezeichnet. 

Die speziell entworfenen Ausstellungsmöbel vereinen Informations-, Präsentations-, und Sitzflächen. Die baugleichen Elemente aus Vollholz sind einzeln nicht standhaft. Nur zusammen mit einem weiteren Element bilden sie eine stabile Form und bieten eine Vielzahl von Anordnungsvarianten, die Räume für Begegnung bilden oder begrenzen.

Für die Herstellung und delikate Lackierung bedarf es nicht nur Geschick sondern auch Erfahrung, die wir innerhalb dieses Preises gewürdigt sehen. Wir sind sehr stolz Teil dieses Projekts zu sein und freuen uns über die Auszeichnung!

Wir gratulieren MOOI und MarchGut zu diesem umwerfenden Konzept!

Fotos: Florian Voggeneder

MARCH GUT AEC Florian Voggeneder BILDLEISTE

Patscherkofel Talstation

2018-02-07 09:36:43

Homepage Header2

Neueröffnung der Patscherkofelbahn

Ende letzten Jahres wurde die neue Talstation der Patscherkofelbahn in Innsbruck eröffnet - mit Stühlen und Tischen, die sich sehen lassen können. 

Für die Architektur und die Gestaltung der Tal- und Bergstation zeichnen sich Innauer-Matt aus Vorarlberg verantwortlich. Die Möblierung wurde von Robert Rüf bis ins letzte Detail ausgearbeitet und eigens designt. Die handwerkliche Entwicklung der Stellmöbel bis zur seriellen Fertigung geschah dann bei uns, im Almtal. Die Stühle und Tische für den Innenbereich wurden in Esche ausgeführt - bewusst wurden die Stühle roh gelassen. Das heißt, es wurde keine Oberflächenbehandlung durchgeführt und ein natürliches ergrauen oder "verwittern" des Holzes gehört bewusst zum Designkonzept.

Die hervorragende Zusammenarbeit und die Wertschätzung gegenüber Massivholzmöbeln seitens der Architekten und der Stadt Innsbruck möchten wir besonders hervorheben!

Patscherkofel HP Aktuelles

OH DU FRÖHLICHE...

2017-12-13 13:15:00

🎄⚒️ Kinderhobelbank zu Weihnachten ⚒️🎄
Aus feinstem Buchenholz, so stark wie die Große und mit viel Platz für Ideen von den Kleinen: die Kinderhobelbank aus dem Almtal.
Lieferung bis Weihnachten 🚛📦🎁
Bei Bestellung bis 15.12.2017, bis 12 Uhr, bekommen Sie die Kinderhobelbank innerhalb von Österreich noch zu Weihnachten
(so lange der Vorrat reicht)
Mit den praktischen Ablageflächen unter und über der Bank ist die Kinderwerkstatt perfekt ausgestattet, also optimal für den Nachwuchs!

Hobelbank Weihnachten2017 hp Kopie

Schön, dass Ihr da wart!

2017-11-24 14:05:00

..und kommt das nächste Mal wieder!

Bei den Tagen der offenen Werkstatt am 17.+18. Nov. bei uns in Scharnstein war das Haus voll. Und genau so soll es auch sein. 
Wir haben uns sehr über interessierte Besucher, gute Gespräche, g'schmackige Holzknechtnocken und handwerklich begabten Nachwuchs gefreut.

Die beiden spätherbstlichen Tage haben wir in unseren Werkstätten und im Schauraum sehr genossen. 
Auch nächstes Jahr werden wir um diese Zeit wieder unsere Türen öffnen und besondere Einblicke in unsere Massivholzwerkstatt gewähren. 

Es war uns ein Volksfest! 

Hausmesse17 HP Kopie

TAGE DER OFFENEN WERKSTATT

2017-10-27 17:30:00

EINLADUNG ZUR HAUSMESSE

Hausmesse web

 GROSSER SESSELFLOHMARKT | SONDERPREISE |

KINDERSTÜHLE | HOLZKNECHTNOCKEN | BETREUTE

KINDERWERKSTATT | JAUSENBRETTER MIT NAMEN

Oh, hallo Emil!

2017-09-12 17:25:00

Ein g'standener Sessel mit viel Liebe zum Handwerk

Auch wenn Emil viel zu gemütlich für einen Detektiv ist, würden wir ihn doch als irrsinnig raffiniert bezeichnen.
Mit seinen handwerklichen Details lässt er so manche Kollegen alt aussehen.

Emil Facebook Kopieweb

MEHR ÜBER EMIL >>

Oh lala, Hans!

2017-07-11 17:00:00

Hans spielt mit leichten und doch massiven Proportionen und lässt dadurch unser Herz höher schlagen.
Stabil, ohne Kompromiss, steht der vom klassischen Zimmererbock inspirierte Tisch vor uns.

Eine Ode an's Massivholz.

Entwickelt wurde der Massivholztisch HANS gemeinsam mit Clemens Rath - Schüler der HTBLA Hallstatt,
einer der Gewinner des Ideenwettbewerbs "Leicht & Stark". 
Seine Idee war es den Zimmermannsbock als Grundform für den Tisch zu nehmen. Einfach genial!

Bock-Tisch Hans
 

MEHR ÜBER HANS >>

Folder "Was NEU ist"

2017-05-02 10:35:00

Für die "möbel austria 2017" haben wir einen Folder mit unseren Neuigkeiten vorbereitet.

Ein neuer Tisch, eine neue Bank und neue Sesselmodelle werden vorgestellt.

 

folder titel

 

Link zum Folder "Was NEU ist"!

Ideenwettbewerb

2017-01-26 15:00:00

Ideenwettbewerb "LEICHT UND STARK"

 

Im Herbst 2016 entwickelten wir gemeinsam mit Prof. Martin Zopf von der HTBLA Hallstatt den Gedanken für ein gemeinsames Projekt. Es sollte ein Wettbewerb stattfinden, bei dem sich die Schüler intensiv mit dem Thema TISCH - SESSEL - BANK auseinandersetzen.

Die 3. Klassen befassten sich mit den Tischen, die 4. Klassen stellten sich der Aufgabe, ein ganzes Ensemble zu gestalten.

Insgesamt wurden 50 Arbeiten abgegeben, die uns mit Ideenreichtum, professionellen Präsentationsmappen, eigens entwickelten Logos und pfiffigen Texten beeindruckten. Im Foyer der Schule wurden außerdem Plakate der Möbelstücke aufgehängt.

In einer abschließenden gemeinsamen Jury-Sitzung unter der Leitung von Direktor HR Jörg Zimmermann wurden die Arbeiten bewertet und die Siegerprojekte gekürt.

Bei den 3. Klassen gewann Sarah Grasberger, die Siegerin bei den 4. Klassen ist Anna Schrefel.

Wir stellten ein Preisgeld von insgesamt € 1.100,- zur Verfügung, das unter den prämierten Arbeiten und der Klassenkassa aufgeteilt wurde.

Herzlichen Dank nochmals für die gute Zusammenarbeit bei den Lehrern der HTBLA Hallstatt und vor allem den Schülern für ihre Arbeiten!

 

 

Weihnachten

2016-12-16 09:05:00

Wir wünschen allen unseren Kunden und Geschäftspartnern schöne und geruhsame Feiertage,

ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2017!

Karl & Wolfgang Wittmann

P.S.: Statt unseren Kunden Weihnachtsgeschenke zu geben, haben wir je € 500,- an die Caritas und an die Diakonie gespendet.

xmaskarte 2016 website aktuelles

ABVERKAUF AUSSTELLUNGSSTÜCKE

2016-11-30 14:30:00

tv hausmesse 2016 abverkauf hp aktuelles

HAUSMESSE 2016

2016-11-03 11:00:00

inserat hausmesse 2016 4

 

Besuchen Sie uns bei der MESSEZEIT in SCHARNSTEIN am 11. und 12. November!

6 Scharnsteiner Firmen laden ein zur MESSEZEIT!

60. Geburtstag Hans Rathberger

2016-10-24 10:05:00

rathberger hans

Wir gratulieren unserem Mitarbeiter Hans Rathberger ganz herzlich zum 60. Geburtstag!

Hans ist seit 1998 bei der Firma Wittmann. Er ist zuständig für die Produktion von Hobelbänken und Bänken für den Objektbereich.

Neben seiner Tätigkeit als Tischler ist Hans passionierter Bienenzüchter und erzeugt verschiedene Honigarten!

Landwirtschaftliche Fach- und Berufsschule Schlierbach

2016-10-20 10:40:00

Mit ihrem Lehrer Herrn Robert Heidecker werkte eine Schülergruppe der landwirtschafltichen Fach- und Berufsschule Schlierbach bei der Firma Wittmann.

Aus fünf Meter langen Eichenbrettern wurden fünf Meter lange Teile für einen fünf Meter langen Tisch zugeschnitten und gehobelt! Die Teile wurden stilgerecht mit dem Traktor von Scharnstein nach Schlierbach gebracht.

Der Tisch soll bei der Landesgartenschau in Kremsmünster und beim Ball der Oberösterreicher in Wien präsentiert werden!

Es war schön, mit einer so motivierten Gruppe zu arbeiten!

lfs schlierbach Kopie

Pensionierungsfeier

2016-03-31 15:45:00

Der letzte Arbeitstag

Ihren Abschied in die Pension feierten wir mit Frau Hauser am 31.3.2016.

In den vergangenen Jahren war Frau Hauser die nette Stimme am Telefon, die sich österrechweit nach Bauvorhaben erkundigte und so die Erstkontakte für mögliche Aufträge knüpfte.

Wir wünschen Frau Hauser das allerbeste für die Zukunft!

IMG 8976

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok